Frage von Teras,

Argumente Beispiele...

Wir müssen immer Texte lesen und dann Argumente und Beispiele raussuchen!

Doch ich weiß nie ob es ein Argument oder ein Beispiel ist!
Wie kann man das unterscheiden! Hilfe!

Hilfreichste Antwort von user1403,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ein Argument (lateinisch argumentum „eigentlich: Veranschaulichung, Darstellung; übertragen: Beweisgrund, Beweismittel”[1]) ist eine Aussage, die zur Begründung oder zur Widerlegung einer Behauptung gebraucht wird. Argumente können andere Menschen von der Richtigkeit oder Falschheit einer Behauptung überzeugen. Sie sind ein wesentliches Mittel im Bereich der Wissenschaft, der Kritik, der Diskussion und des Dialoges. Eine Verknüpfung von mehreren Argumenten ist eine Argumentation. Wenn diese geprüft und gegeneinander abgewogen werden, handelt es sich um eine Erörterung.

Ein Beispiel wird als Erläuterung oder Beweis für etwas Allgemeines oder als musterhafter Einzelfall oder Vorbild herangezogen. Laut Duden ist ein Beispiel ein „beliebig herausgegriffener, typischer Einzelfall als Erklärung für eine bestimmte Erscheinung oder einen bestimmten Vorgang; Exempel“.[1]

Antwort von geronimo2011,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ein Argument ist allgemeiner. Ein Beispiel ist... ein Beispiel. Es beschreibt das Allgemeine näher! Du belegst es mit einem Beispiel.

Antwort von Welling,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ihr bekommt also argumentierende Texte, ihnen liegt mindestens eine These (Behauptung) zugrunde. Sätze, die du dann mit "weil" (begründende Konjunktion" anschließen kannst, sind Argumente. Beispiel: Nimm an, die Grundthese eines Textes sei: Man sollte mindestens zu einer Mahlzeit am Tag Gemüse essen (oder Obst oder sonstwas). Denn das fördert die Gesundheit (das ist ein Argument, also ein Grund, täglich Gemüse zu essen) So führt man seinem Körper etwa Eisen zu, wenn man ......(hier nennst du jetzt ein Gemüse, das eisenhaltig ist) isst. Das ist dann ein Beispiel

Antwort von Liizy123,

Des ist sehr Leicht ! Du musst dir nur sicher sein . Ich schreibe sogar ein Arbeit daraus . Argumente sind nur ob du dafür bist oder dagegen bist ! Ich wusste am Anfang auch ned was des ist aber langsam lernst du ! Ich nenn dir jetzt ein Beispiel ok Ich hoffe du kapierst dann was ich meine und weis ein Argument ist : Soll Kaugummi kauen in der Schule erlaubt sein ? Pro = Dafür : Mir wäre lieber wenn wir KAugummi in der Pause kauen können , dann würden wir es nicht im Unterricht tun . " Ich hoffe du kapierst des viel glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community