Arglistige Täuschung bei Privatverkauf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist Täuschung und natürlich nicht erlaubt.
Kannst Anzeige erstatten.

Sollte jedoch der Karton beschädigt gewesen sein, war es wohl ein Transportschaden.
Jedoch hast du hier dann durch die Annahne der Ware unterschrieben, dass alles ok ist.
Nach dem unterschreiben ist der Dienstleister raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Seite klingt ja sehr spanisch. Könnte sich um geklaute MacBooks handeln. Ich bin jetzt kein Anwalt, aber man kann die gesetzliche Garantie doch nicht einfach so aussetzen. Ich würde mir jedenfalls den Kaufvertrag genau durchlesen. Wo hat das Unternehmen denn seinen Unternehmenssitz? Lies dir mal das hier durch: http://www.juraforum.de/lexikon/gesetzliche-garantiezeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke schon, dass es strafbar ist. Sofern du es auch auf einer offiziellen Seite, wie Ebay oder so kaufst. Haste ihn angeschrieben und darauf hingewiesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragen123534
07.02.2016, 23:21

Ich will mich nur vorher absichern habe noch nichts gekauft :-)

Ja, offizielle Seite

0

Was möchtest Du wissen?