Frage von DasxKeksxo, 58

Argh...Bin ich rassistisch...?

Meine Freunde haben gesagt, dass ich mich rassistisch geäußert hätte... Ich bin weiß wie ein Stück Kreide und wir haben uns darüber unterhalten und dann habe ich gesagt, dass ich genauso dunkel wäre wie der Typ dadrüben. Das war gar nicht rassistisch gemeint!! Für mich war das so eine Aussage wie: Ich bin genauso groß wie der Typ da drüben (der vllt drei Köpfe größer ist als ich). Ich habe nicht wirklich darüber nachgedacht. Es ist ja nur das äußere Erscheinungsbild. Es gibt eben Menschen die verschiedene Hautfarben haben und man kann doch da vergleiche aufstellen, oder sehe ich das falsch? Hautfarbe ist für mich wie die Größe, jeder hat eine verschiedene Größe und man kann doch darüber reden, oder?

Antwort
von minion2014, 13

ach was!
also ich bin auch nicht deutsch
aber das war nur ein vergleich!
nichts anderes.
manchmal kann man wörter, sâtze in falache richtungen ziehen.
ich finds nur dumm das manche menschen einfach darauf bestehen dass es so ist, sich so angehört hat usw. hab auch solche und das nervt schon. also das gibts şn jedem alter und freundeskreis.. nur über die jahre hab ich eşnfach gelernt "ja"! zu sagen :)

Antwort
von Pauli1965, 38

Deine Freunde sollten sich mal besser über den Begriff Rassistisch informieren.

Antwort
von MrHilfestellung, 31

Ich sehe weder Sinn, noch Rassismus in der Aussage und der Frage.

Antwort
von eraytashan, 31

Ganz ehrlich?

Man kann es auch auf die Spitze treiben! Du hast nichts rassistisches gesagt!

Zudem kennen die dich doch und wissen ob du rassistisch veranlagt bist oder nicht. Mir würde keiner einen rassistischen Ausdruck glauben, weil alle in meiner Umgebung wissen, dass ich Rassismus verabscheue!

Daher sollten deine Freunde doch wissen, was du für ein Mensch bist und wie es gemeint war.

Antwort
von iMPerFekTioN, 15

Logisch kannst du drüber reden :)
ich fand das auch nicht schlimm was du gesagt hast!

Ich denke deine Freunde wissen nicht was Rassismus wirklich bedeutet!

Du stellst dich ja nicht auf einen anderen Stellenwert als "anders farbige" Menschen!

Du machst dich auch nicht lustig über sie, du hast einen stink normalen Vergleich vorgenommen und deine Meinung geäußert!

Du hast ihn weder Beleidigt noch sonst was!
Du hast also nichts falsch und schon gar nichts rassistisches gemacht! ;)

Keine Sorge, die haben einfach keine Ahnung!

Laut deinen Freunden wäre jeder ein Rassist, der z.B. sagen würde,:"Hey der Typ sieht aus wie ein Ausländer!"(Weil diese Person Südländisch aussieht oder so)!

Aber du hast nichts falsch gemacht, mach dir kein Kopf!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort
von HorstdasBrot, 29

Kommt mir nicht rassistisch vor. In Deutschland darf man bald gar nichts mehr sagen und damit gleich  in die rechte Ecke gestellt zu werden.

Antwort
von Coolplayerking, 9

Nein, du bist sicher nicht rassistisch wegen dieser Aussage.

Rassistisch wärst du, wenn du Menschen aufgrund Religion, Hautfarbe, Herkunft etc. werten würdest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten