Arduino: ist es möglich einen Output an den PC zu geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Super Frage, möchte ich auch.
Wenn ich auf mein Ts Server am Quatschen bin und dann ein Festnetz Anruf bekomme schließe ich Teamspeak, weil ich nicht so schnell Muten kann oder so.
Wenn ich das mit ein Schalter mache wäre super.
.
Mein erster Gedankengang dachte ich an Windows Powershell3
Könnte möglich sein.
.
Mein jetziges Projekt InternetKlingel
http://risinglife.de/index.php?thread/91-arduino/
.
Oder so etwas.
https://www.amazon.de/dp/B00KYPJAMK
das sieht doch gut aus, eine Software oder Treiber muss auf dem PC laufen
https://autoit.de/index.php/Thread/84272-Extensa-Hotkeys-f%C3%BCr-unterschiedliche-Eingabeger%C3%A4te-trennen/
das sieht gut aus, besonders die Tasten die man kaufen kann.
.
Vielleicht so
http://mitchtech.net/arduino-usb-hid-keyboard/
https://github.com/NicoHood/HID
http://xprofan.net/intl/de/forum/arduino-ueber-usb-ansteuern-mit-xprofan-natuerlich-wie/
.
Leider bin ich am Anfang mit mein Projekt vielleicht später
Auf jeden fall eine gute Idee.
Josef

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht mit Sicherheit. Google doch mal nach den Stichworten Arduino und USB HID, keyboard, custom keyboard etc. Der Microcontroller würde sich als USB-Gerät am PC anmelden und auf befehl eine Tastenkombination ausgeben (die natürlich dann von einem Programm empfangen werden muss).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ja. Die Frage ist, wie kannst du das in etwas brauchbares für den PC umwandeln. Ideal wäre ein Tastatursimulator, den du via USB an den PC anschliesst. Und so programmierst, dass du die Eingangssignale vom Arduino auf Keycodes des Simulators mappen könntest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung