Frage von timisimi20000, 34

Arctic Alpine 11 Plus - Für einen i5?

Hallo! Ich habe im Moment folgendes Problem: Ich habe in mein Asrock B75M-DGS R2.0 einen i5 mit 4x 3,5 GHZ eingebaut. Der Prozessor zieht 77 Watt, jedoch habe ich einen Boxed-Kühler von einem Celeron draufgepackt, der ihn im BIOS gerade mal auf 40-45 Grad Celsius halten kann. Nun meine Frage: Könte ich diesen durch einen Arctic Alpine 11 Plus ersetzen? Würde er auf das Mainboard passen, wenn alle RAM-Steckplätze und der Grafikkartenslot belegt sind?

Antwort
von Roderic, 29

Kannst du. Solltest du aber nicht. Der ist nicht viel besser als der boxed Lüfter von Intel.

Wenn du schon einen neuen Lüfter einsetzen willst, dann nimm nicht den erstbesten und billigsten. Wenns denn ein Arctic sein soll, dann wenigstens einen Arctic Freezer 7 oder einen Arctic Freezer 13.

Die sind wesentlich besser und auch leiser - und nur unwesentlich teurer

Andere von anderen Herstellern für um die 20-25€ tuns genausogut und teilweise noch besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community