Frage von Gamer12334, 54

Archos 45 Neo Root?

Hallo Leute!!!Ich möchte mein Archos 45 neo Rooten.Was ist den die Gefahr beim Rooten?  Was genau kann passieren? Und wen etwas passiert kann ich dann einfach ein Backup draufspielen? Bekomme ich immer die neuste Android Version ? Vielen Dank!

MFG Gamer

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Retch, 30

Es könnte passieren dass es gar nicht mehr an geht. Ist mir aber noch nie passiert

Kommentar von Gamer12334 ,

Ichfinde im Internet kein root für das Archos kannst du mal bitte schauen?

Kommentar von Retch ,

Es gibt King Root, iRoot, Kingo root. Da gibts viel. Ich schicke gleich mal ein Video zu einem Archos Gerät.

Kommentar von Gamer12334 ,

Achja bekomme ich dann ein neueres Android bzw. neue Apps die ich jetzt nicht bekomme?

Kommentar von Retch ,

Probier das mal. Ist zwar ein anderes aber meißt gehts wenn es von der selben Marke ist. Tool nent sich Vroot. https://youtu.be/aoYyLMUggu4

Kommentar von Retch ,

Automatisch nicht, aber du kannst dann alles installieren.

Kommentar von Gamer12334 ,

OK

Antwort
von illerchillerYT, 20

Gefahr eine ganz geringe, dass es nicht mehr bootet / startet. Ich habe immer erfolgreich mit kingroot.net oder kingoapp.com gerootet :) ja man kann backups machen und wiederherstellen:) ja wenn du neue Custom ROMS raufspielst dann schon. Sehr viele fragen von dir ;)

Kommentar von Gamer12334 ,

Hast du während des Rootens den Fluzeugmodus an?

Kommentar von illerchillerYT ,

nein. aber das ist egal ob an oder aus.

Kommentar von Gamer12334 ,

Ok! Geht es überhaupt mit meinem Handy?

Kommentar von illerchillerYT ,

normal ja. wenn nicht, dann macht es auch nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten