Frage von heyoo97, 29

Architektur studieren mit Wirtschaft?

Hallo, ich mache mein normales fachabitur 12te Klasse im Zweig wirtschaft. 1. Frage: kann ich damit auf einer Fachhochschule Architektur studieren? 2. Frage: Kann ich damit in einem anderen Land zb England Architektur studieren? komm aus bayern. danke schonmal im vorraus :)

Antwort
von Joshua18, 14

Ja, kannst Du !

Hast Du aber ein Praktikum aus dem Bereich Wirtschaft, kann es gut sein, dass die Hochschule von Dir noch ein zusätzliches fachtreues Praktikum (ca. 3 Monate) verlangt.

Aber Achtung, ich kenne einen Archtekturstudiengang, dort darf das Praktikum nicht aus einem Architektenbüro stammen, sondern muss z.B. bei einem Möbelschreiner der Desinger etc. gemacht werden.

Ich schätze mal, in England wirst Du mit FHR wohl Schwierigkeiten haben. Könntest mal bei einem College anfragen, die entsprechen wohl unseren FHs.

Antwort
von piepsmausi26, 17

Du kannst vieles studieren mit fachabi. Oft muss man eine extra Prüfung ablegen. Aber die sind soweit ich gehört habe nicht so schwer. Wie es mit dem Ausland ist weiß ich nicht.
Es kommt auch darauf an ob ein NC auf dem Studiengang liegt, weil dann musst du eine berufsausbildung im entsprechenden bereich gemacht haben und Berufserfahrungen mitbringen.
Geh mal zum Arbeitsamt und lass dich da beraten. Die kennen sich aus welche Anschlüsse für was gelten.
Viel Glück

Antwort
von lifefree, 6

Du kannst im deutschen Sprachraum mit dem Fachabi an jeder Fachhochschule alles studieren.Wenn Du Wirtschaft parallel mit Architektur studieren möchtest, wird das aus Zeitgründen nicht gelingen , ein Architekturstudium erfordert Deine ganze Zeit. Es gibt aber für Architekten und Ingenieure z.B. in Augsburg ein Aufbaustudium im Bereich Wirtschaft .Wie die Zulassung mit Fachabi im Ausland ausssieht, solltest Du z.B. bei Konsulaten oder Botschaften des betreffenden Landes erfragen.Ausserdem kannst Du mit einem Bachelorabschluss an einer FH  auch alles an Universitäten weltweit studieren, da Du mit diesem Abschluß die allgemeine Hochschulberechtigung erhälst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community