Frage von Plazenger, 13

Architekt, welchen Weg nehme ich da?

Momentan bin ich mit der Fachhochschule im Fachbereich Soziales beschäftigt. Meine Frage ist, welche Richtung soll ich am besten später gehen und wo bewerbe ich mich um Architekt zu werden?

Hoffe ihr könnt mir da einen Eindruck vermitteln und mir helfen. Vielen Dank schon mal :)

Antwort
von pbheu, 13

wenn du architekt werden willst, musst du

- ein mindestens 8-semestriges studium der architektur abgeschlossen haben, und danach

- mindestens 2 jahre in allen leistungsphasen hoai gearbeitet haben.

- dann kannst du bei der architektenkammer den antrag auf eintrag in die architektenliste stellen

- und wenn sie das tun, erst dann darfst du den titel (!) architekt führen.

wo du jetzt beschäftigt bist, ist da relativ unwesentlich.

Antwort
von jofischi, 13

Architekt wird man durch ein Hochschulstudium. Also bewirb dich an einer Uni.

Kommentar von pbheu ,

oder an einer fachhochschule, nicht zu vergessen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten