Frage von chajenne, 7

Arbeitszeugnis für eine Probewoche erstellen lassen?

Hallo. Habe mal folgende Frage. Kann man sich ein Arbeitszeugnis von einem Betrieb ausstellen lassen, wenn man dort nur eine Woche war? Ich war dort vor einem Jahr für eine Woche zum Probearbeiten, d.h. kein richtiges Praktikum. Ich wollte mir das Zeugnis ausstellen lassen aber der Chef war dauern unauffrindbar und auf die Mails wurde auch nicht geantwortet. Jetzt bewerbe ich mich für Berufe, wo so ein Zeugnis sinnvoll wäre. Können die mir das verweigern? Und wie sollen sie sich nach einem Jahr an mich erinnern? Und wie sollte ich das Zeugnis auffordern, wenn das ginge?

Antwort
von Nightstick, 7

Vom Grundsatz her halte ich es für unsinnig, sich für eine solch kurze Zeit ein Zeugnis ausstellen zu lassen.

Theoretisch wäre es aufgrund der bereits vergangenen Zeit noch möglich, sich ein einfaches Zeugnis (Bescheinigungs-Charakter) ausstellen zu lassen, aber wenn dies ein Personalverantwortlicher eines potentiellen neuen Arbeitgebers in die Hand bekäme, würde er (wenn er nicht vor Erstaunen vom Sessel kippt) zumindest stutzig werden, weil er soetwas in seinem Leben wohl noch nie gesehen hat.

Ich rate dazu, das nicht zu tun, und diese Tätigkeit allenfalls in einem Vorstellungsgespräch an passender Stelle zu erwähnen.

Ich wünsche Dir viel Glück in Deinem weiteren Berufsleben!    

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten