Frage von Sarah15Fifteen, 40

Arbeitszeiten raumausstatter?

Möchte eine Lehre machen als raumausstatterin und weiss nicht ob das dass richtige ist bin aber sehr krativ und handwerklich geschickt und wie ist daswie viele Tage muss man in der Woche arbeiten und wann hat man frei und von der Uhrzeit wie lange ist das anstrengend bitte gebt mir gute Einblicke

Antwort
von Stolzer1893Fan, 21

Hallo, bin selber schon im 2. Lehrjahr als Raumausstatter.

Arbeitszeiten sind bei jedem Betrieb unterschiedlich. Es gibt welche die haben geregelte Arbeitszeite, sprich 7:00 anfangen, eine stunde mittagspause und dann noch bis 16:00 oder so. Bei mir ist es je nach Baustelle mal ein längerer Arbeitstag, sprich mal um 6 anfangen oder mal um 20:00 Uhr nach hause kommen. Das natürlich nur in seltenen fällen. Aber da musst du dich am besten beim jeweiligen betrieb erkundigen!

Wie alt bist du eig? Ich bin 17 und bin oft mal ganz schön fertig nach einer Woche :'D 

Natürlich kommt es auch noch darauf an, auf was sich dein Betrieb spezialisiert. Boden? Polstern? Gardinen?

Urlaub kannst du mit deinem Chef abklären bzw er gibt dir schon ein Datum, an dem der Betrieb beispielsweise im Sommer zu hat.

Ich musste auch schon öfters Samstags arbeiten, beispielsweise wenn man in einem Supermarkt Boden legt geht das schlecht unter der woche:D Bekomme aber dafür meistens Freitags frei bzw Überstundenausgleich:D

Insgesamt ist der Beruf aber sehr vielfältig, macht daher auch immer spaß und man kommt viel in der Gegend herum! :)

Hoffe ich konnte dir helfen. Bei fragen kannst du dich gerne nochmal melden!

Kommentar von Sarah15Fifteen ,

ich bin 16 Jahre alt und interessiere mich dafür sehr. Weiß allerdings nicht ob es dass richtige ist aber die Arbeitszeiten klingen echt gut.

Kommentar von Sarah15Fifteen ,

und habe ne frage war immer der schule und in der Öffentlichkeit sehr schüchtern als Mädchen ist das schlimm in den beruf??

Kommentar von Stolzer1893Fan ,

Ok mit 16 wirst du, wenn du viel Boden legen würdest, das schon mal merken, aber da du auch noch minderjährig bist, musst du auch, so wie ich, sowieso 2 mal ne Kontrolle beim doc machen, ob das dein Körper noch mit macht und den beruf weiterhin ausüben kannst.

Bin selber eher schüchtern, aber macht nicht wirklich was aus. Klar kommt es netter rüber, wenn man mit Privaten, fremden Kunden einen kleinen smalltalk führt, aber da sind ja dann normal auch noch deine Kollegen dabei! :) Aber wie gesagt, spielt eig keine große Rolle

Antwort
von macqueline, 24

Das ist die übliche Arbeitszeit, 5 Tage Woche mit 40 Stunden.

Kommentar von Sarah15Fifteen ,

Ok ich glaub das schaff ich das gelöst ich habe wahrscheinlich Samstag Sonntag Frei

Antwort
von Turbomann, 21

Du suchst dir mal über Google alles über die Arbeit eines Raumausstatters heraus.

Die arbeiten auch Samstags, wenn du vielleicht neue Tapeten oder anderes suchst.

Anstrengend ist jeder Beruf und wenn du dir alles durchgelesen hast, was die Aufgaben eines Raumausstatters sind, dann solltest du wissen, was auf dich zukommt.

Diese Infos wirst du auch brauchen, wenn du dich dafür bewerben willst und je mehr du darüber weist, umso besser für dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten