Frage von Alaaa539, 19

Arbeitsvertrag schriftlich?

Kann mir jemand sagen, wieso man ein Ausbildungsvertrag schriftlich abschließen muss?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von PolluxHH, 7

Ein Arbeitsvertrag (außer einem befristeten Arbeitsvertrag, § 14 Abs. 4 TzBfG) verlangt nicht die Schriftform, sondern kann auch mündlich oder "durch schlüssiges Handeln" wirksam zustande kommen, aber der Arbeitgeber ist über das Nachweisgesetz dazu verpflichtet, zumindest eine Niederschrift anzulegen und dem Arbeitnehmer auszuhändigen, welche die wesentlichsten Bedingungen des Arbeitsvertrags enthält.

Dieser Nachweispflicht nicht nachzukommen bedeutete für den Arbeitgeber, daß er gegenüber dem Arbeitnehmer in Verzug gerät und auch für Verzugsschäden haftbar gemacht werden kann.

Dies gilt theoretisch auch für Ausbildungsverträge, da auch das Berufsbildungsgesetz keine Schriftform vorsieht, Allerdings ist ein Ausbildungsvertrag auch in der Kammer einzutragen. Schriftform ist allemal besser und es ist bei Ausbildungen üblich.


Kommentar von SimonG30 ,

das BBiG spricht zwar nicht von einem "schriftlichen Ausbildungsvertrag", aber zumindest eine "Vertragsniederschrift" ist nach §11 zwingend.

https://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/__11.html

Kommentar von PolluxHH ,

Diese Regelung entspricht der gemäß einer verpflichtenden Niederschrift bei Arbeitsverträgen im Allgemeinen. Deshalb beließ ich es unbenannt, da eine Verpflichtung zur Niederschrift schon benannt und dann in Analogie gegangen wurde, also damit auch diese Pflicht übertragen wurde.

Antwort
von Wippich, 7

Damit keiner seine Rechte und pflichten vergißt

Antwort
von SimonG30, 3

weil eine schriftliche Niederlegung bei betrieblichen Ausbildungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) durchgeführt werden, vorgeschrieben ist.

siehe §11 BBiG

https://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/__11.html

Antwort
von Kasumix, 9

Sag du doch mal, was man von einem mündlichen haben sollte...

Antwort
von diekuh110, 4

Weil man dann was schriftliches hat?

Antwort
von Asturias, 5

Das Ausbildungsverhältnis wird bei der Kammer registriert. Auszubildende haben besondere Rechte und Pflichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten