Arbeitsvertrag bei Zeitarbeit befristet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum sollte das nicht rechtens sein? Zeitverträge sind heutzutage üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vertrag ist befristet bis zum 23.12. diesen Jahres. Ist das rechtens?

Ja, ist es. Man kann Verträge z.B. auch nur auf zwei oder drei Wochen befristen.

Warum wurde er nur auf drei Monate befristet und dann auch noch nur bis zum 23.12. statt bis zum 31.12. ?

Weil viele Betriebe am 24. Dezember nicht arbeiten und die Zeitarbeitsfirma Dir keine Feiertage bezahlen muss. Bei einer Befristung bis 31. Dezember hätte man Dir die Weihnachtsfeiertage bezahlen müssen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt dann wohl, dass du auf- oder zur Probe angestellt wurdest. Das ist durchaus rechtens und ersteres geht auch mit der Möglichkeit einher, dich jederzeit fristlos zu entlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung