Frage von Maining, 21

Arbeitsvertrag befristet - Aushilfe, kann ich diesen ohne bedenken kündigen?

Hallo community,

ich hab seit ca. einem halben jahr ein aushilfsjob in der gastronomie welcher ein befristeten arbeitsvertrag beinhaltet. Doch ich möchte die arbeit kündigen da dieser mir kein spaß mehr macht, aber kann ich diesen ohne bedenken einfach so kündigen ?

Würde mich über antworten sehr freuen. :)

Mfg

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von johnnymcmuff, 10

Nur wenn vertraglich vereinbart, kann man einen befristeten Vertrag kündigen:

http://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arbeitsrecht_Handbuch_Befristung.html#tocitem...

MfG

Antwort
von Maximilian112, 8

Ein befristeter Vertrag ist nur zu kündigen wenn es vertraglich vereinbart ist. 

Im Arbeitsvertrag muß also diese Möglichkeit fixiert sein, ansonsten ist das Ende des befristeten Vertrages ja schon festgelegt.

Wenn der AG einverstanden ist kann man aber immer einen Weg finden aufzuhören. Was will er mit einem AN der nicht so recht will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten