Arbeitsvertrag befristet - Aushilfe, kann ich diesen ohne bedenken kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein befristeter Vertrag ist nur zu kündigen wenn es vertraglich vereinbart ist. 

Im Arbeitsvertrag muß also diese Möglichkeit fixiert sein, ansonsten ist das Ende des befristeten Vertrages ja schon festgelegt.

Wenn der AG einverstanden ist kann man aber immer einen Weg finden aufzuhören. Was will er mit einem AN der nicht so recht will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?