Frage von Anamariee, 50

arbeitsunfähigkeitsbescheinigung akzeptabel oder nicht?

Hallo, ich habe eine Frage. Hoffe kann mir jemand helfen. Bin die kommende Woche krankgeschrieben. Auf der Krankenbescheinigung, vom Datum her passt eigentlich alles. So sieht meine Situation aus.

  • Arbeitsunfähig seit: 21.03.
  • Voraussichtlich bis: 01.04.
  • Festgestellt am: 24.03

Mein Problem ist, dass auf der Krankbescheinigung, die komplette Datums nach hoch verschoben (Richtung meiner Adresse) bzw. auf dem Schein gedruckt sind. Auf dem Krankenschein sieht es dann so aus:

  • Datum der Arbeitsunfähigkeit, der 21.03 steht knapp unter meiner Adresse
  • Bei der Zeile, „Voraussichtlich krank bis“: eigentlich der 01.04 stehen sollte, steht der Datum der Feststellung 24.03
  • Und in der Zeile „Festgestellt am“ steht nicht drin, ist komplett leer.

Ich hoffe kann mir jemand hier helfen. Ich habe Angst dass mein Schein nicht so vom Arbeitgeber oder Krankenkasse akzeptiert wird. Wie sieht es aus? Muss ich mir Sorge machen? Im Voraus Vielen Dank!

Antwort
von Kicikici, 33

Die Au wird angenommen. :) Der Arbeitgeber wird bestimmt sehen, dass es ein Druckfehler war und alles verschoben wurde.

Kommentar von Anamariee ,

Vielen lieben Dank kicikici.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community