Frage von krush82, 14

Arbeitsstättenregelung bei der Einkommenssteuererklärung?

Hallo,

folgendes Szenario besteht derzeit:

Angestellter mit Dienstwagen inkl. 1% Versteuerung zzgl. Fahrten Wohnung zur Arbeitsstätte.

Lt. Arbeitsvertrag befindet sich Arbeitsstätte A 11km entfernt und wird dem entsprechend auch so bei der Lohnabrechnung berücksichtigt.

Auf Anordnung des AG ist jedoch Arbeitsstätte B (76 km entfernt aufzusuchen.

Wie ist dies nun bei der Einkommensteuererklärung anzugeben? Darf ich Arbeitsstätte B angeben obwohl nur für Arbeitsstätte A steuern gezahlt werden?

Was würdet ihr bei der Steuererklärung angeben?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo krush82,

Schau mal bitte hier:
Steuererklaerung Steuerrecht

Antwort
von Fragolettto, 6

ich würde der steuererklärun g die schriftliche anweisung meines AG vorlegen, worin steht, wo ich zu arbeiten habe und dann die fahrten zur angewiesenen arbeitsstätte angeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten