Frage von Semichroma, 122

Arbeitsspeicher voll, keine Programme offen?

Ich habe nun, ein halbes Jahr nachdem ich meinen wegen diesem Problem neu aufgesetzt habe (von Win10 auf Win8), wieder folgendes Problem: Der Task Manager zeigt, dass 80% des RAM ausgelastet sind, obwohl alle einzelnen Werte der RAM Nutzung aller Programme zusammen 2.5GB ergeben und ich 8GB habe. Je länger ich den PC benutze, desto mehr wird es (max 80%).

Danke im Voraus ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WosIsLos, 86

Was den Speicher belegt, kannst du mit RESMON erkennen.

Antwort
von Kiboman, 79

du musst unterscheiden zwischen "in verwendung" und "im cache" letzteres wird einfach nur vorgehalten zum wieder verwenden wird aber bei bedarf wieder freigegeben.

das kann man im ressourcen manager Nachsehen.

Antwort
von B4SH4, 61

Evtl. Virus. alle Updates gemacht ?

Versuch mal das. Könnte helfen.

Kommentar von Semichroma ,

Hab ich schon versucht, hat nicht wirklich was geämdert :/ aber trotzdem danke

Antwort
von hoth560, 63

Da kann ich leider nicht viel sagen. Mein Rechner hatte dasselbe Problem. Ich hatte es gegoogelt und die Meisten behaupten, dass solche Rechner, deren Arbeitsspeicher sehr hoch belastet sind aus unbekannten Gründen, einen Virus eingefangen haben. Ich denke das auch so, ich habe bei mein Rechner alles Unnötige entfernt aber trotzdem war Arbeitsspeicher sehr belastet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community