Frage von Gageri, 41

Arbeitsspeicher macht zicken. Was tun?

Also mein ich habe 2 RAM Speicher der eine macht jeden 2. start zicken. Wenn ich ihn rausnehme den Rechner starte ihn herunterfahr und den RAM block wieder reinstecke funktioniert alles ohne Probleme. Woran kanns liegen bzw was kann ich machen?

Antwort
von KuarThePirat, 13

BIOS auf Default-Einstellungen zurücksetzen, mehrfach rein und raus und wenn es das nicht tut, dann ist der Riegel kaputt und muss möglicherweise ersetzt werden.

memtest86 auf USB-Stick packen und mal über Nacht laufen lassen, dann hast du Gewissheit.

Antwort
von HardwareGuru, 10

Es gibt fälle bei denen der Anpressdruck des Kühlers auf die CPU zu groß war und es so zu Problemen mit dem RAm gekommen ist, wahrscheinlicher ist aber ein defekt

Antwort
von JDSully, 28

Schonmal nach der Spannung geguckt? Bin zwar kein Profi, aber ich schätze das er auch zicken machen kann, wenn eine falsche Spannung angelegt ist, ansonsten auch mal nach Dual-Channel gucken :)

Kommentar von Gageri ,

nein bisher nicht... aber warum funktioniert es dann ab und zu

Kommentar von JDSully ,

Bootet er dann gar nicht, oder nur langsamer? Was meinst du mit zicken?
Ansonsten mal AIDA64 und CPU-Z nehmen und drüber gucken lassen

Antwort
von Rambazamba4711, 19

Mach den mehrmals rein und raus, manchmal haben die Riegel keinen sauberen Kontakt im SLOT, das wird dann dadurch besser.

Kommentar von Gageri ,

wusst ich nicht werd ich ausprobieren

Antwort
von WosIsLos, 5

Kontake vorsichtig putzen (Wattestäbchen und Ethylalkohol)

und bitte stets vorher erden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten