Frage von Joe2121, 19

Arbeitsspeicher Lenovo M57 aufrüsten?

Hallo zusammen,

ich habe einen Lenovo ThinkCentre M57 und würde gerne den Arbeitsspeicher erhöhen. Ist dies überhaupt möglich bzw. sinnvoll? Zur Zeit ist 2x 1GB 2Rx8 PC2-5300U-555-12 verbaut, sprich 2GB Arbeitsspeicher und ich würde diesen gerne auf 4GB aufrüsten. Es sind lediglich die zwei Stecker vorhanden, die schon mit den 2x 1GB Arbeitsspeicher besetzt sind. Welchen Arbeitsspeicher würdet ihr mir dafür empfehlen können, da ich selbst nicht weiß was das sinnvollste aus den Hunderten Artikeln im Internet wäre. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß Joe

Antwort
von DarkPhantom, 8

Hey Joe!

Generell kann man Arbeitspeicher aufrüsten - auch bei Laptops. Wie sinnvoll das ist, ist die Frage: Lohnt sich da nciht eher ein neuer PC? Die Frage ist, wie oft ein RAM in den swap-space ausgelagert werden muss. Fast nie -> braucht keinen neuen RAM.

Unterhalb des Laptops sollte eine Klappe sein, die man abschrauben kann (bzw. ein paar). Schau einfach vorsichtig rein und guck hinter welcher die RAM-Riegel stecken. Dann suchst du den Mechanismus und läufst mit einem von denen zum nächsten Computerladen oder googlest die Bezeichnung. Ersteres wäre meine Empfehlung. Das Problem ist, dass es diverse Formen von RAM gibt und nicht alle passen, also lass dir einen geben der die gleichen Maße hat oder bring den PC mit :)

Wichtig: Laut google unterstützt der Computer nur DDR 2 RAM (ziemlich antik). Beachte also: DDR 2

"Vier 1,8 V, 240-Pin DDR2-SDRAM-UDIMM-Steckplätze"

sollte also reichen wenn du einfach zwei zu den bisherigen identische Riegel kaufst - aber wie gesagt, ein neuer PC ist ne Überlegung wert :)

Liebe Grüße,

DarkPhantom.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten