Arbeitsspeicher auslastung steigt ständig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na und jetzt?

Solange der RAM nicht voll ist, ist das egal. Das Betriebssystem sorgt schon dafür, das der Speicher sinnvoll genutzt wird, wenn noch knapp die Hälfte frei ist wird es nicht direkt alles, was im Arbeitsspeicher liegt und gerade nicht gebraucht wird löschen, damit es schneller geht, wenn die Daten doch wieder gebraucht werden. Wenn du irgendetwas speicherintensives nutzt und der Speicher nahezu voll ist, wird dein Betriebssystem belegten Speicher der nicht zwingend benötigt wird freigeben.

Alles ganz normal und sinnvoll...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mal CCleaner drüber laufen.

Nur die ersten paar Stunden nach dem Einschalten sind die Werte noch "normal"

Das liegt wohl daran, dass du mit der Zeit viele Programm öffnest und schließt und wieder öffnest etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung