Arbeitsrecht Kamera gucken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zum Thema Ton: ganz klares Nein, dass ist rechtswidrig.

Beim Thema Kamera selbst, also permanentes ansehen und kontrollieren bin ich mir nicht sicher, aber gehe mal davon aus, dass es legitim ist, denn man könnte dem Arbeitgeber nicht genau nachweisen, ob er die Kameras nur aus Mitarbeiter Kontrolle angesehen hat oder wegen einem konkreten Verdacht bzw Kundenbeschwerde, etc..

Aber im Normalfall hat ein Arbeitgeber was besseres mit seiner Freizeit vor, als 24/7 Kameras durch zu schauen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eiskalt54
08.06.2016, 17:51

Wenn es doch so wäre... Glaube mir die haben nichts besseres zutun. Die rufen sogar an und sagen uns was wir machen sollen weil die irgendetwas von der Kamera sehen

0

Außer in den Sozialräumen ist es durchaus legitim Kameras "aus Sicherheitsgründen" zu betreiben. Das gilt vor allem natürlich im Kassenbereich oder in Lägern mit teurer Ware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?