Frage von KoLaBe, 59

Arbeitsplatte BEKO DFN6632 entfernen?

Ich möchte die Arbeitsplatte vom Geschirrspüler Beko DFN 6632 entfernen. Wer weiß, wie es geht ? Freue mich über Eure Tipps

Antwort
von HobbyTfz, 30

Hallo KoLaBe

Dieses Gerät kenne ich nicht, aber es gibt für Maschinendeckel verschiedene Arten der Befestigung.

1. Seitlich sind Schrauben unter einer Abdeckung

2. Der hinten überstehende Maschinendeckel ist mit Winkeln befestigt

3. Wenn du die Türe öffnest dann sind unter der oberen Türdichtung rechts und links Öffnungen durch die der Maschinendeckel angeschraubt ist.

Wenn die Schrauben entfernt wurden dann muss der Deckel entweder nach vorne oder nach hinten verschoben werden um eine zusätzliche Befestigung auszuhängen, dann kann der Deckel nach oben abgenommen werden.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Rosswurscht, 40

Meinst du di Front vorne oder is ne Platte oben drauf?

Hastn Bild?


Kommentar von KoLaBe ,

Ich meinte die Platte oben drauf 

Kommentar von Rosswurscht ,

diese weiße Kunststoffplatte? Oder ist der Geschirrspüler unter einer Küchenarbeitsplatte eingebaut?

Kommentar von KoLaBe ,

Die Weise kunststoffplatte

Kommentar von Rosswurscht ,

Das weis ich leider nicht. Mit Front und Arbeitsplatte hätte ich helfen können ...

Sorry

Antwort
von Chefelektriker, 31

Das kannst Du knicken.Wenn das Gerät nicht explizit für einen Unterbau geeignet ist, funktioniert das nicht.

Kommentar von KoLaBe ,

Laut Beschreibung soll das Gerät unterbaufähig sein 

Kommentar von Chefelektriker ,

Dann sollte da auch drin stehen, wie man den Deckel entfernt.

Kommentar von KoLaBe ,

Wenn es in der Anleitung stehen würde, hätte ich nicht gefragt 

Kommentar von Chefelektriker ,

Dann ist das Gerät auch nicht unterbaufähig.

Bei unterbaufähigen Geräten gibt es immer eine Anleitung, wie man die Deckplatte entfernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community