Frage von allesschonweg2, 43

Arbeitslosengeld während Rehamaßnahme?

Steht mir während einer Rehamaßnahme von der Arbeitsagentur eine finanzielle Unterstützung zu?

Ich gelte aufgrund meiner Psychischen Erkrankung als nicht vermittelbar und war seither in Behandlung (ca. 2 Jahre), habe vorher allerdings noch nie gearbeitet. Dazu sei noch gesagt das ich zurzeit wider bei meinem Vater wohne und im August eine Ausbildung in einem BBW anfangen werde.

Das Problem ist das, das Geld sehr knapp ist und ich meiner Familie nicht so auf der Tasche liegen will da mein Vater gering Verdiener und meine Mutter aufgrund eines Herzfehlers Arbeitsunfähig ist.

Ich würde Meinen Rehaberater fragen nur ist der seit gestern 4 Wochen im Urlaub und eine Vertretung gibt es nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nooppower15, 34

Hallo,Arbeitslosengeld steht dir keines zu. Inwieweit du anspruch auf Harz4 hast kann dir hier niemand sagen allein schon weil es zu wenig Informationen sind. Könnte aber auch sein das du Anspruch auf erwerbsunfähigkeitsrente hast. Am besten du Informierst beim Amt.


Antwort
von konstanze85, 32

Arbeitslosengeld nur, wenn du davor mindestens 12 monate berufstätig warst. Hartz 4 auch nur bei vermittelbarkeit, soweit ich weiß. Ich glaube, das nennt man dann erwerbsunfähigkeitsrente, was du bekommen würdest. Aber das amt kann dir das besser sagen

Antwort
von Seanna, 20

Du willst deinen Eltern nicht auf der Tasche liegen, aber bei der Allgemeinheit stört es dich nicht?

Und das auch noch ohne je eingezahlt zu haben?

Kommentar von allesschonweg2 ,

Ich bin 19 was erwartest du? Und wenn es dich stört das der Staat menschen dabei hilft sich was zu essen zu leisten bist du im falschem Land

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten