Frage von asininity, 63

Arbeitslosengeld und Studium?

Hallo.. Ich bin aktuell arbeitslos gemeldet, bekomme noch Arbeitslosengeld eigentlich bis zum 24.9.16. Meine Frage nun. Ich beginne am 26.9.16 mein Studium. Bin also im Prinzip aktuell ( ab 1.9.16) Student. Bekomme ich nun noch Arbeitslosengeld oder bekomme ich in der Zeit bis die Hochschule beginnt nichts mehr ? Und muss ich mich da beim Arbeitsamt melden? Bekomme ja noch kein Bafög und Kindergeld/Halbwaisenrente? Wäre etwas blöd, wennich am 1.10 ohne Geld da stehen würde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt & Geld, 15

Das muss doch aus deinem Bescheid hervor gehen wie lange du ALG - 1 bekommst,wenn du das nicht bis zum 24.09.2016 bekommen würdest hättest du doch einen Aufhebungsbescheid bekommen müssen,wenn der Studienbeginn der Agentur für Arbeit bekannt ist !

Wenn du noch kein Bafög - bekommst,musst du dich zur Überbrückung ans Jobcenter wenden und da ALG - 2  beantragen.

Kommentar von isomatte ,

Danke dir für deinen Stern !

Antwort
von gingerale93, 5

Also normalerweise bekommst du das Arbeitslosengeld nur, wenn du arbeitssuchend bist und das ist ja beim Studium nicht der Fall, außer du suchst nach Teilzeitbeschäftigung, dann könnte es eventuell sogar funktionieren.

Antwort
von emily2001, 20

Hallo,

dann solltest du dich schleunigst um Kindergeld, Bafög oder/und Halbwaisenrente behmühen!!!

Emmy

Kommentar von asininity ,

Befög dauert ewig, kann bis Januar/Feb dauern..Rest habe ich mich schon gekümmert, aber erst ab 1.10. bzw meinte, dass ich am 26.9 "Einschulung" hab..

Kommentar von emily2001 ,

Siehe zu, daß du die 4 Tage überbrücken kannst!

Warum hast du denn nicht vorher etwas gespart?

Emmy

Kommentar von asininity ,

4Tage sind für mich Kein Problem. ich meinte ja, ob ich im Oktober (1.10.16) Geld beziehe. Kinder/halbwaisen bekommt ich am 31.10 Geht nicht um 4 Tage, sondern 4 Wochen. Ansparen Können nicht alle Menschen in Deutschland. aber Danke für die Antworten!

Kommentar von emily2001 ,

Verlange dann eine Art Überbrückungsgeld beim Amt!

Antwort
von grubenschmalz, 7

Ab wann bist du denn offiziell Student? Gültig ist das, was auf dem Studiausweis steht.

Kommentar von asininity ,

den bekomme ich erst am 26.9 ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community