Frage von Lexa1000, 28

Arbeitslosengeld Anspruch und Vertrag von zeitarbeit?

Bin über zeitarbeit angestellt seit 2.1. 2015 habe einen weiteren unterschrieben der bis 31.12.2015 läuft mir fehlt also bis 2.1.2016 um Anspruch auf ALG zu erhalten? Können da die zeitarbeiten evtl. Etwas machen oder ausfüllen um den Anspruch zu erhalten? ???

Antwort
von floppydisk, 28

ja, dir eine weitere verlängerung geben, die über den 31.12.15 hinaus geht.

Kommentar von Lexa1000 ,

Was ist wenn der Kunde und die Firma es nicht möchten??

Kommentar von floppydisk ,

warum sollten sie das nicht wollen? machst du keinen guten job?

wenn sie jetzt bereits wissen, dass es am 31.12.15 beim kunden zuende geht, haben die doch noch 1,5monate um einen neuen kunden zu finden.

wir haben gut 500 zeitarbeitnehmer im einsatz und bestellen, sofern notwendig, mit 1 woche frist ab. bisher haben unsere personaldienstleister es immer innerhalb einer woche geschafft, den mitarbeiter anderweitig unterzubringen. 1,5monate sollte wohl drin sein, die haben ja nicht nur einen kunden.

Kommentar von Lexa1000 ,

Ja es ist noch so das die in der Firma also der Kunde ziemlich viel mobilen und momentan Gründe suchen einen zu schmeisen. Z.b. will ich da ja auch nicht weiter arbeiten ab nächstes jahr... aber mir würde da ein tag fehlen der 1.1 ist ja Feiertag aber der 2.1 würde fehlen meines Wissens auch das ist ein samstag...

Kommentar von floppydisk ,

der kunde kann dir eigentlich egal sein. dein arbeitgeber ist der dienstleister und nicht der kunde - personaldienstleister haben immer arbeit und wenn das jetzt abzusehen ist, kannst du zu deinem ansprechpartner gehen und ihn ja jetzt schon bitten, nach etwas neuem zu suchen.

das sollte problemlos möglich sein. bei uns klappt das mit einer woche wie gesagt auch und wenn wir den mitarbeiter wieder wollen, bekommen wir den wieder.

Kommentar von Lexa1000 ,

Aber sei es jetzt so das nichrs zu haben wird bekomm ich dann trotzdem durch den Feiertag und den Samstag also 2.1 alg???

Kommentar von floppydisk ,

das kann dir nur jemand vom amt sagen.

wenn es dem personaldienstleister darum geht, sich die feiertag zu sparen, um sie dir nicht noch bezahlen zu müssen, dann frag doch nach, ob man die verlängerung auf den 02.01.16 abändern kann und dir für die 2 weiteren tage einfach (unbezahltes) entschuldigtes fehlen einträgt. dann hast du die tage voll und die kostet es nichts.

Kommentar von Lexa1000 ,

Würden das die zeitarbeit machen???

Kommentar von floppydisk ,

ich kenne deinen dienstleister nicht, aber wenn du darlegst, warum du die 2 tage mehr im vertrag gern hättest und das du auf lohnausgleich verzichtest, dann werden die sich schon drauf einlassen. ist doch zu deinem vorteil und ihnen kann das völlig egal sein.

Kommentar von Lexa1000 ,

Ich bin zeitarbeit jota 

Ich hoffe das echt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten