Arbeitslos und keine Idee für`s Leben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fang doch ne ausbildung an?? !!! Ohne ausbildung wie willst du später ne frau bekommen?? Frauen wollen männer die auf eigene beine stehen können. Und wer weis vieleicht hat deine auserwählte auch nen job dann könnt ihr hin u wieder mal eurern luxus ausleben. Und fang an zu sparen und so kannst du dir mal den einen oder anderen luxus tag gönnen. Du bist nicht zu alt für ne ausbildung nur mal so nebenbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michal25
03.05.2016, 17:21

Dieses Jahr keine chance ---

0
Kommentar von Nobody2016
03.05.2016, 17:28

dann bewirb dich jetzt für nächstes Jahr

0

aber schau mal der Mindestlohn ist zwar nich viel Geld aber immerhin noch mehr als Hartz 4 und die armen Leute von einer Werkstatt für Behinderte die jeden Tag 8 Stunden arbeiten die bekommen nichtmals den Mindestlohn.

Die werden ausgebeutet wie eine Weihnachtsganz für ein kleines Taschengeld arbeiten sie jeden Tag 8 Stunden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben ist halt nicht immer so toll, besonders jetzt in dieser heutigen Zeit, wo man selbst mit Abitur nicht mehr wirklich richtige Arbeit findet.

Das du keine lust mehr auf 8,50€ Jobs hast kann ich verstehen, man muss 230h im Monat arbeiten und hat trotzdem kein Geld. Dazu kommt noch das man bei den meisten Jobs wie sch.. behandelt wird. (Spätestens bei der Rente falls man die noch erlebt, weil 70 wird nicht jeder... muss man auch vom Amt leben, weil soviel rente bekommt man auch nicht mehr.)

Einen Tipp habe ich leider nicht für dich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackDoor12
29.04.2016, 01:08

Der Mindestlohnt ist nicht an die heutige Realität angepasst, die ganzen Kosten die gestiegen sind.

1

Ich bin da nicht drin, aber ich weiß von Freunden, dass Network Marketing jedem die Chance gibt, seine finanziellen Ziele zu erreichen, erkundige dich mal darüber aber jedes Netzwerk sucht dauerhaft nach neuen Kontakten, weshalb sie dir die Infos hinterher werfen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kann dich auch irgendwo verstehen es ist schon schäbig was momentan in Deutschland abläuft mit diesen Mindestlohn, die ganzen Kosten steigen Miete, Nebenkosten usw. die GEZ möchte jeden Monat Geld sehen da ist der Mindestlohn oft sehr knapp.

Es kann heutzutage sehr schnell passieren das man sich verschuldet wenn man den Überblick verliert.

Mit einer Ausbildung fängt man heutzutage auch kaum noch was an, entweder findet man sowieso keinen Job oder die Arbeitgeber stellen sowieso lieber ungelernte Kräfte ein weil diese ja billiger sind.

Man muss sich überlegen ob es sich auch lohnt überhaupt 3 Jahre in eine Ausbildung zu investieren.

Aber Kopf hoch vielleicht kommen in Deutschland wieder bessere Zeiten, der Mindestlohn wird bestimmt auch bald höher gesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trixie333
29.04.2016, 05:13

Also wenn du wirklich nicht weißt was dir gefällt und was du für einen Beruf ausüben willst. Würde ich mehrere Praktika machen. Glaube mir sammelst Erfahrung. Das hat mir damals für das Selbstbewusstsein sehr geholfen ich habe da gelernt auf Menschen zuzugehen. Oder mach was ehrenamtliches dann fühlt man sich nützlich. Studieren kannste auch 😊 gibt immer was

0