Arbeitslos nach Ausbildung - muss ich der Bank Bescheid geben wegen meinem Dispo?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das würde ich lassen. Lebe Sparsam und sie zu, das Du dein Konto wider auf0.00 bekommst. Gehst Du mit deiner Ehrlichkeit (in allen Ehren) zur Bank, bekommst Du kein Geld mehr. In spätestens 2 Monaten raffen die das von selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit Deiner Bank darüber. Nicht immer wird der Überziehungskredit oder Dispo gestrichen.

Ich hab 10 Jahre lang nur vom Dispo gelebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh zu, das immer wieder fix auszugleichen.

Notrmalerweise wird wegen ner vorübergehenden Arbeitslosigkeit nicht immer am Dispo gebastelt.

Sehen tun sie es eh, wenn das erste ALG kommt.

Ich war wegen diesem und jenem paarmal vorübergehend arbeitslos, Nachfragen wegen Dispo sind da nie gekommen und ich hab auch nicht drüber informiert. Hab ihn allerdings auch kaum genutzt. Von Frendin, die ihn regelmässig ausreizte und laaaaangsamst ausglich, weiss ich aber, sie hat da schon nachfragen gekriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du in die AGBs deiner Bank schauen. Oft bist du verpflichtet, JEDE Veränderung unaufgefordert mitzuteilen.

Sobald der erste Eingang des AlG kommt, sieht die Bank sowieso, was los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Dispo niedriger ist wie deine monatlicher Geldeingang brauchst du keine Angst haben.

Selbst wenn er drüber ist kürzt die Bank den Dispo von sich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt sicherlich auf die Bank an. Meine bemerkt, wenn sich der monatliche Geldeingang ändert und passt dementsprechend den Dispo an.

Aber nicht sofort, die werden sicher ein paar Monate abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rukkk
21.06.2016, 12:58

Das bemerkt jede Bank ;)

Im Normalfall ist man ja spätestens mit der nächsten Gehaltszahlung wieder im grünen Bereich. Ist das nicht mehr der Fall wird der Dispo zurückgefahren oder komplett gestrichen.

1