Frage von Alegig, 37

Arbeitslos mit Nebentätigkeiten möglich?

Darf ich in der Arbeitslosigkeit einem Ehrenamt, einer geringfügigen Beschäftig (unter 165€ im Monat) und einer kurzfristigen Beschäftigung (< als 50 Tage im Jahr) gleichzeitig nachgehen?

Danke im Voraus für schnelle Hilfe...

Antwort
von voayager, 15

Kurzfristige Beschäftigung ist nicht möglich, les andere geht, muß aber angemeldet werden.

Antwort
von Skibomor, 24

Ehrenamt: JA, geringfügig bis 165 Euro: JA, kurzfristige Beschäftigung: NEIN

Selbst mit einer kurzfristigen Beschäftigung (da geht es ja um Wochen) würdest Du Deine Vermittlungsfähigkeit einschränken.

Kommentar von Alegig ,

Ich hatte gestern einen Termin bei der Agentur für Arbeit. Die Dame meinte...

Ehrenamt und geringfügig nur wenn es unter 15 Stunden sind.

Irgendwie kann ich das nicht glauben. Sie kam mir auch nicht wirklich kompetent vor. Ich betreue behinderte Kinder am Wochenende. Da habe ich schon ein einem Wochenende mehr Stunden. Kannst Du mir mitteilen, woher Deine Info kommt? Vielleicht eine Quelle auf die ich mich beziehen könnte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten