Arbeitslos melden zwischen FSJ und Studium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dich nicht arbeitslos melden, da du nicht vermittelbar bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tabbii
28.07.2016, 12:35

Wie meinst du das mit nicht vermittelbar ?

0

Ich würde mich arbeitslos melden. Du bekommst Geld und es wird dir nicht negativ angerechnet. Nicht das ich wüsste zumindest. Aber du solltest dich auf einiges an Papierkram einrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bastidunkel
28.07.2016, 12:35

Er bekommt weder Geld, noch kann er sich arbeitslos melden. Er ist ja nicht vermittelbar, da er ein Studium beginnt und auch noch eine Woche im Ausland verbringt.

0

Ja melde dich Arbeitslos, außerdem wird die Zeit auch später für die Rente angerechnet. Alle Zettel vom Amt dann gut aufheben, könnte sein das du in 40 Jahren nachweisen musst was du die Zeit getrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?