Frage von Minatohatake, 75

Arbeitskollegin geht mit uns um als wären wir ihre Sklaven?

Wir sind zu 4 in einem Büro. Ich arbeite da jetzt seit 5 Monaten und nur noch bis Januar dann bin ich weg, weil es nur vorübergehend ist.

Die eine Arbeitskollegin aber, nur weil sie dafür zu sorgen hat, dass hier alles fehler frei läuft, spielt sich auf als wäre sie da Chef und sie redet sehr unfreundlich mit uns.

Sie hat, als sie von der Pause kam, zu mir gesagt ich solle die Fenster groß auf machen und der ton ging gar nicht. Sie hätte die Fenster ja auch selbst auf machen können?! Und das hier ist nur ein beispiel.

Ich war schon 2 mal bei meinem Chef, aber der Scheint überhaupt nichts dagegen machem zu wollen und wenn ich was gegen die Arbeitskollegin sagen würde, dann würde sie zum Chef gehn und ich würde am Ende noch meine Arbeit verlieren.

Was soll ich also bitte tun? Mir das bis Januar gefallen lassen und nichts tun?

Antwort
von TallyBearly, 14

Weswegen sollte sie zum Chef gehen?

Wenn sie das nächste Mal mit dir so unfreundlich spricht, sagst du ihr in einem netten Ton, das sie mit dir anständig zu reden hat. Oder sie gesagte Sache selber erledigen soll. Wie du schon gesagt hast, das Fenster kann sie auch selber öffnen.

Solange du nicht beleidigend oder ähnliches wirst, kann dir niemand was.

Lass dich nicht wie Dreck behandeln nur weil du Angst vor Konsequenzen hast! Nur wer den Mund auf macht, dem kann geholfen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten