Frage von girl0320, 80

Soll ich mit meinem Arbeitskollegen schlafen?

Mein Arbeitskollege will mit mir schlafen, er ist sechzehn jahre älter als ich. Er ist verheiratet und wird bald Vater. Ich liebe ihn nicht, aber er ist schon heiß!

Was soll ich tun?

Antwort
von girl0320, 80

Das problem ist er ist 32 die frau behandelt ihn wie dreck da sie ja jetzt schwanger ist er darf auch fast nichts machen er hat es letztes jahr oft schon versucht sich ran zu machen da gabs nur mal einen flirt und einen kuss aber mehr nicht danach haben wir beide Abstand gehalten aber jetzt geht das ganze wieder los und irgendwie selbst wenn er älter ist tut mir seine Nähe gut ich weis auch nicht was mit mir los ist..

Kommentar von Shiftclick ,

Das problem ist er ist 32 die frau behandelt ihn wie dreck

Etwas ist falsch an deiner Formulierung -- oder nicht ganz richtig: das ist SEIN Problem, nicht DEINS. Es ist auf jeden Fall besser, wenn er das Problem löst. Er hat es sich eingebrockt, dann muss er die Suppe auch auslöffeln. Trennt er sich von seiner Frau, kannst du dir nochmal neu überlegen, ob du dich auf die Knalltüte einlassen möchtest.

Kommentar von Schwoaze ,

Vergiss nicht, dass Du nur seine Version der Geschichte kennst. Was soll er Dir denn erzählen? Dass ihn seine Frau liebt, er aber trotzdem Lust auf Frischfleisch hat? Das würde sich nicht so gut anhören!

Antwort
von Shiftclick, 63

Jeder hat schon mal Dummheiten gemacht und viele wollen sie auch nicht missen in ihrer Erinnerung. Aber ob man jemand anderem explizit dazu raten würde, eine Dummheit zu machen, ist eine andere Frage. Im besten Falle ist das Resultat einmal geiler Sex (eine Stunde?) im schlimmsten Falle hast du hinterher ein dickes Problem am Bein. Die Wahrscheinlichkeit, dass es dein bester Sex wird, ist nicht besonders groß, die Wahrscheinlichkeit, dass es dir hinterher lange leid tut, deutlich größer.

Antwort
von Schwoaze, 16

Sei g'scheit, lass es sein!  Er wird mit seinem Erfolg herumprahlen und Du wirst die Dumme sein, die sich darauf eingelassen hat.

Antwort
von almmichel, 37

Es wird früher oder später die Runde machen. Das wird bestimmt nicht positiv für dich ausgehen. Mache es dir selbst dabei gewinnst nur du.

Antwort
von sozialtusi, 75

Will er auch nur Sex? Dann viel Spaß, wenn Du ihn heiß findest. Kann aber auch Ärger geben, wenn da irgendwas schief geht.

Fi**partner auf der ARbeit suchen hat so seine Tücken.

Kommentar von SSiMmMone ,

manchmal kommt die liebe halt auch dahin...

Kommentar von sozialtusi ,

Reden wir jetzt über Liebe oder über Sex?

Antwort
von Wippich, 44

Nur keine Hemmungen,nimm Dir was Du willst.

Antwort
von Deichgoettin, 38

Was soll ich tun?

Dein Hirn einschalten.

Antwort
von dasistsparta5, 71

lass es sein, sonst fühlst du dich danach ausgenutzt, besonders wenn du irgendwas für ihn zu empfinden beginsst.

Antwort
von BEAFEE, 55

Welche Frage stellst Du Dir jetzt eigentlich ??? Willst Du Dich zum Gespött des Beriebs machen ? Sorry....

Antwort
von ilknau, 32

Hallo, girl.

Ironie on: nur zu, wenn du danach als Betriebsmatratze verschrieen sein willst... Ironie off.

Lass die Finger von dem Goickl, denn du weisst nur, was ER dir erzählt, ist er ggf. auch nur notgeil, weil seine Frau einfach nicht mag und er vllt. zu geizig ist, das Geld für entsprechende Dienste zu legen..., lG.

Antwort
von Vivi2010, 8

Du bist unreif und wenn Du so eine Frage stellt, bist Du Dir auch nicht über die Konsequenzen im Klaren, falls die Frage überhaupt ernst gemeint ist. Für einen Mann geht so ein Abenteuer immer anders als für eine (junge) Frau aus, Du wirst als das Flittchen und die Frau, die leicht zu haben ist da stehen. Später wirst Du vllt. sogar in der Firma kündigen und die anderen werden sich darüber lustig machen. I-jemand wird es Euch ansehen, dass da etwas lief oder Du oder er wird sich verplappern. Viele Arbeitgeber mögen Flirts und Liebeleien in der eigenen Firma nicht.

Antwort
von TheFreakz, 59

Wenn Du mit deinem gewissen vereinbaren kannst eine Familie kaputt zu machen, nur zu.

Antwort
von doziho, 38

Sage das mal seiner Frau

Antwort
von JoachimWalter, 26

Laß ihn abblitzen, und zwar kräftig.


Willst Du Dich denn prostituieren?


Antwort
von Grouufed, 72

Es wird dich nicht überraschen, wenn ich dir rate, es nicht zu tun, oder? Allein des Anstands wegen, wenn er verheiratet ist- warum so wenig Solidarität unter Frauen-.-? 

Antwort
von earnest, 23

Deine Gelüste anderswo befriedigen.

Falls du das anders siehst: Eure Liaison wird im Betrieb schnell die Runde machen.

Irgendwann steht dann vielleicht in deinem Arbeitszeugnis: "Frau/Fräulein XY ist sehr aufgeschlossen und hat sich um das Betriebsklima sehr verdient gemacht."

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten