Arbeitskollege beleidigt und mobbt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sprich mit deinem chef darüber. der muss für den bürofrieden sorgen. nur: wenn niemand diese beleidigungen und das mobben mitbekommt, steht aussage gegen aussage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 1) spreche mit ihm wenn er immer noch so dumm tut musst du ihn ein bisschen drohen das du ihn kündigst. 2) wenn das auch nichts hilft würde ich ihn kündigen.

Weiss nicht ob ich dir helfen konnte hoffe schon lg aus der schweiz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaHallo123
28.10.2015, 14:46

Es ist nur ein Arbeitskollege.

0

Wende dich an euren Vorgesetzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weisst du diese Leute sind meist so großmäulig , weil Sie in dem Irrtum aufwachsen das unsere Gesellschaft Ihnen körperliche Unversehrtheit garantiert und Ihnen mit Ihrem blagigien Gelaber keiner was kann.

Das musst du richtig stellen. Ich rede nicht von Gewalt.

OK, seriös übern Chef ist am natürlich am besten, aber wenn das nicht hilft:

Da du die Wurst nicht wirklich kennst, sicher halt erstmal deine Sachen. Sicher deine Arbeit, deinen Arbeitsplatz und deinen PC, damit er dir so einfach nichts anhängen, unterjubeln kann.

Hier einige Möglichkeiten des harmonischen Umgangs:

-Wuschel in doch kräftig über Kopf und nen Ihn einen kleinen Racker.

-Auch auf liebevolles kräftiges Drücken aus dem nichts wird seinen Effekt nicht verfehlen.

-Eine kleine kraftvolle Schultermassage im vorbeigehen mit dem Hinweis sich zu entspannen ist auch nett.

-Der Sprung zum Körperkontakt gefällt manchen Leuten so gar nicht. Auch wenn er von Dir nur sanft und liebevoll gemeint ist.

-Sollte er wirklich handgreiflich werden umso besser dann bist du Ihn bald los und du hast ja nichts gemacht.

Gut ich muss dazu sagen bei mir stimmen Statur und Lebenseinstellung ich bin wirklich lieb und nett aber bei sowas möchtest du nicht mit mir in einem Käfig stecken.

Irgendwann muss mit labern und bitte bitte auch mal Schluß sein,solche Typen leben seit der versauten Kindererziehung davon das immer nur du du du gemacht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?