Frage von jaxla, 34

Arbeitsklima, Verhältnis zu Kollegen?

Hallo zusammen Mich würde es mal interessieren, wie bei euch das Verhältnis / Arbeitsklima zu euren Kollegen ist? Wie geht ihr mit einander um? Wie oft quatscht ihr am Tag? Macht ihr auch privat etwas mit denen? usw. Ich arbeite seit einem Monat in einer neuen Firma und ich kann nicht so richtig einschätzen, wie ich mit meinen Kollegen umgehen soll. Auf eine Art habe ich das Gefühl, sie halten mich für zurückhaltend wenn ich nicht immer wieder etwas mit denen rede aber auf die andere Art bin ich ja hier zum arbeiten und meine Freunde habe ich Privat.. Ist meine erste richtige Stelle nach der Ausbildung. In meinem Lehrbetrieb kam ich mit den anderen Lernenden gut aus, wir haben zusammen Mittag gemacht etc und zu den anderen Mitarbeitern war ich stets freundlich und offen aber habe nicht gross weiter Kontakte geknüpft .. Danke für die Anworten. LG

Antwort
von FelixFoxx, 29

Bei uns ist das Arbeitsklima prima, es gibt keine Quertreiber, alle sind nett. Wenn genug Zeit neben der Arbeit ist, wird auch mal gequatscht. Privat machen wir aber kaum etwas zusammen, da wir alle aus verschiedenen Städten kommen.

Antwort
von Undsonstso, 32

Ich denke du machst das schon richtig. Ausserdem wird die Zeit zeigen, mit wem du was tiefergehend besprichst oder auch  gar nicht ansprichst.

Ansonsten ist es von Vorteil, erst einmal etwas zurückhaltender zu agieren, eben weil man die Kollegen noch nicht so einschätzen kann und weil man als neue Person in ein bestimmt funktionierendes System, das eingespielt ist, hinzukommt.

Auf meiner Arbeitsstelle habe ich auch mit ein paar Leuten privat Kontakt. Wir handhaben das so, dass wir dies auf Arbeit vor Kollegen nicht so thematisieren.


Antwort
von Inkibini, 31

Also ich würde dir empfehlen offen auf die Kollegen zuzugehen und auch mal zusammen Mittag zu machen. Ob sich dann Freundschaften entwickeln hängt ja auch von jedem einzelnen ab. Auf jeden Fall trägt es zu einem angenehmeren Arbeitsklima bei und das ist für jeden von Vorteil. Und zum arbeiten bist du zwar da, aber ohne nette Kollegen und wenn du dich nicht wohl in der Arbeit fühlst leidet dann auch die Qualität deiner Ergebnisse daran. LG

Antwort
von ursula39, 26

Es liegt nur  an Dir ! 

Wenn von Dir nichts kommt , dann kommt auch nichts zurück....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community