Frage von Dummerchen09, 28

Arbeitsbereich am Megalodon?

Ich dachte immer das man wenn man mit Urzeittieren, wie in meinem Falle der Megalodon, arbeitet, das zur Pläontologie fällt. Stimmt das? Denn Paläontologie ist doch die Lehre von der Evolution ist, oder irre ich mich da? Und wenn ja, welches Gebiet beschäftigt sich mit dem Megalodon?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hayns, 12

Gut nachlesen kannst Du das hier < https://de.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%A4ontologie#Geologische\_Teilgebiete,

und hier >> http://www.paradisi.de/Freizeit\_und\_Erholung/Hobbys/Geologie/Artikel/16902.php...

sowie weiterführend hier >>> http://www.paradisi.de/Freizeit\_und\_Erholung/Hobbys/Palaeontologie/Artikel/179...

Wenn ich fragen darf, was ist das denn bei Dir für eine Art Arbeit, dass du Dich mit dem Megalodon beschäftigst?


Kommentar von Hayns ,

Schön, wenn Du damit weiter gekommen bist. Danke fürs Sternchen ↑

Antwort
von MarkusKapunkt, 16

Natürlich hat die Evolutionstheorie etwas mit Paläontologie zu tun, oder es ist vielmehr umgekehrt: die Paläontologie liefert für die ET die wichtigsten Belege. Sie ist aber nicht die Lehre von der Evolution, wenn sich ein Wissenschaftler überwiegend mit ihr beschäftigt, nennt man ihn Evolutionsbiologe. Aber natürlich kann ein Paläontologe auch gleichzeitig Evolutiosbiologe sein, wenn Biologie an der Uni eines seiner Nebenfächer ist und er sich darauf spezialisiert hat.

Die Paläontologie ist dagegen nicht ein Teilbereich der Biologie, sondern der Geologie und ist wörtlich übersetzt die Lehre von alten Knochen, und in der Tat sind es die Paläontologen, welche die Knochen von ausgestorbenen Tieren aus allen Epochen der Erdgeschichte ausgraben und erforschen. Auch wenn der Megalodon keine Knochen hatte (denn er war ein Knorpelfisch), fällt seine Erforschung ebenfalls in den Arbeitsbereich der Paläontologen.

Antwort
von Jersinia, 20

Pläontologie = Beschäftigung mit ausgestorbenen Tieren.

Evolutionsbiologie = Beschäftigung mit Evolution

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community