Frage von Laniya, 41

Arbeitsbeginn Dienstag => Montag Minusstunden?

Hallo zusammen,

Ich hab in meiner Arbeitsstelle letztes Jahr 1.9.15 angefangen. Dies war ein Dienstag. Trotzdem hatte ich in der Woche einen Soll von 42 Stunden. Die konnte ich aber ja gar nicht erreichen, da ich nur 4 Tage statt 5 Tage offiziell eingestellt war. Dieser Tag muss mir doch entweder gutgeschrieben werden, oder der Wochensoll auf 33,6 Stunden runtergesetzt werden, oder?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von XLittleHelperX, 25

Ja, normalerweise hätte die Personalabteilung oder wer auch immer für die Stundenerfassung zuständig ist, diese Woche anpassen müssen.
Wenn dich dorthin und lass das entsprechend ändern.
Warum du aber erst fast ein Jahr später fragst, ist mir etwas schleierhaft. Darum hättest du dich direkt im 1. Monat kümmern sollen.

Kommentar von Laniya ,

Unsere Zeiterfassung wurde erst neulich umgestellt und in der vorherigen war das so nicht ersichtlich. Die steckte voller Fehler, weshalb sie es auch umgestellt haben. Und ich hab mich schon vor ein paar Wochen drum gekümmert aber die Reaktionen lassen immer auf sich warten, wenn es um sowas geht. Ich wollte mich nur nochmal absichern. Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community