Frage von effy127, 61

Arbeitsbeendigung -> Automatisch wieder Familienversichert?

Im Sommer habe ich mein Abitur gemacht und danach knappe 2 Monate als Ferienkraft bei der Daimler Ag gearbeitet und wurde in dieser Zeit ja über meinen Arbeitgeber versichert, nun war diese Arbeit dort natürlich auf 2 Monate begrenzt und daher frage ich mich ob ich nach Beendigung dieser Beschäftigung wieder automatisch Familienversichert bin ? Ich habe es im laufe der letzten Monate leider total vergessen mich darum zu kümmern meiner Versicherung Auskunft über meine Einkommenssituation weiter zu geben und habe nun große Angst aufgrund der geänderten Gesetzeslage zum Thema Krankenversicherung einen hohen Betrag nachzahlen zu müssen, allerdings habe ich bisher auch noch keine Post von meiner Versicherung zu diesem Thema (wie zbs. Rechnungen) bekommen und habe meine bisherige Krankenkassenkarte auch weiterhin genutzt.

Antwort
von turnmami, 37

Wenn du dich nicht bei deiner Krankenkasse meldest, geht diese davon aus, dass du freiwillig weiter versichert wirst. 

Die Beitragsschulden werden dir dann berechnet, also würde ich mich schleunigst bei der letzten Krankenkasse melden!!

Antwort
von Apolon, 35

@effy127,

eine automatische Umstellung ist bei der Krankenkasse nicht möglich. Bedeutet, dass du dann wohl ab Beendigung deiner Tätigkeit als freiwilliges Mitglied geführt wirst und bald eine Beitragsrechnung über die zurück liegende Zeit erhalten wirst.

Also schnellstens bei der Krankenkasse anrufen und den Sachverhalt klären.

 habe nun große Angst aufgrund der geänderten Gesetzeslage zum Thema Krankenversicherung einen hohen Betrag nachzahlen zu müssen,

Die Gesetzeslage in der GKV hat sich bereits im Jahr 2007 geändert.

Kommentar von chokdee ,

Bitte Quellen, statt irgendwelche Statements

Antwort
von nersd, 31

Also zuerst einmal. Wie alt bist du? Was machst du seit dem Ende dieser "Ferienarbeit"?

Vorher kann man dirüberhaupt keine passende Antwort geben.

Antwort
von eulig, 41

in Deutschland geht nie irgendwas automatisch.

die Familienversicherung muss wieder neu beantragt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten