Frage von LisaLang25, 48

arbeitsamt und sozialamt?

ich wollte mal wissen wie ist das eigl wenn ich jetzt auf basis arbeit bei meinen eltern in der pizzeria und hab eine wohnung bei meinen eltern in dem haus aber möchte von mir miete haben und mit dem geld was ich verdien momentan kann ich mir die miete nicht leisten... würde mir da das arbeitsamt helfen oder das sozialamt die mir die miete bezahlen würden .... bitte nur leute antworten die auch eine ahnung davon haben könnten???!!!!!!

Antwort
von andie61, 15

Wie alt bist Du?Das Sozialamt zahlt arbeitsfähigen schon lange nichts mehr,dafür ist das Arbeitsamt zuständig,und wenn Du unter 25 bist und noch bei Deinen Eltern wohnst hast Du auch keinen Anspruch auf Unterstützung durch das Arbeitsamt da Deine Eltern unterhaltspflichtig sind wenn sie ein ausreichendes Einkommen haben.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt, 11

Wenn du noch unter 25 bist nicht,es sei denn du würdest verheiratet sein und mit dem Partner zusammen leben bzw.hättest ein eigenes Kind das mit dir in der Wohnung leben würde !

Sollte das alles nicht zutreffen,dann sind dir deine Eltern bis 25 im SGB - ll ( ALG - 2 ) zum Unterhalt verpflichtet.

Antwort
von Akka2323, 27

Du bekommst nichts. Du musst Dir einen Job suchen, bei dem Du mehr verdienst oder Deine Eltern müssen Dir mehr bezahlen.

Kommentar von LisaLang25 ,

ich kenn jemand die macht das auch so wohnt bei den eltern in dem haus hat dort eine wohnung und bekommt wenn ich mich nicht täusche vom sozialamt die wohnung bezahlt weil arbeiten tu ich ja deswegen sollte die mir doch eigl helfen oder nicht?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 25

bitte nur leute antworten die auch eine ahnung davon haben könnten??

Bitte auf bearbeiten unter Deiner Frage gehen und uns mehr Infos geben.

Z.B. wie alt Du bist und ob Du eine abgeschlossene Ausbildung hast.

würde mir da das arbeitsamt helfen oder das sozialamt die mir die miete bezahlen würden 

Kommt auf die Voraussetzungen an.


ich kenn jemand die macht das auch so wohnt bei den eltern in dem haus hat dort eine wohnung und bekommt wenn ich mich nicht täusche vom sozialamt die wohnung bezahlt weil arbeiten tu ich ja deswegen sollte die mir doch eigl helfen oder nicht?

Das sind Einzelfallentscheidungen.


Ergänze erst mal Deine Frage, dann gibt es weitere Infos.


LG

johnnymcmuff


Kommentar von LisaLang25 ,

ich bin 26 und nein ich hab eine ausbildung angefangen aber die hab ich nach und halb 1 jahren abgebrochen

Kommentar von johnnymcmuff ,

Ansprechpartner für Anträge ist das Jobcenter hingehen und Antrag stellen.

Falls Dein Nettoeinkommen es über 700 € liegt dürfte es schwer sein, Hilfe vom Jobcenter zu bekommen.

Vielleicht kannst Du Wohngeld beantragen.

Kommentar von LisaLang25 ,

nein ich arbeite auf basis deswegen des ist mal mitten in der woche mal nur wocheende des ist immer verschieden mal sind es 300 euro ende monats mal nur 200 mal 400 deswegen 

Kommentar von johnnymcmuff ,

Das Jobcenter wird von Dir verlangen dass Du entweder eine Ausbildung machst oder Vollzeit arbeiten gehst auf kurz oder lang. bzw, dass Du Dich auf Stellen bewerben musst.

Antwort
von Tesz56, 17

Kündige einfach und meld dich arbeitslos, dann bekommst du problemos Miete.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community