Arbeitsamt SAP Maßnahme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zur letzten Frage: dann kriegst Du sicherlich eine Sperre.

Mir scheint immer,d as hängt auch sehr vom Sachbearbeiter ab: ich hab mal nen 6monatigen Kurs Vorbereitung zur ExternenPrüfung Bürokauffrau an der IHK gemacht. Meine SB sagte immer, sobald ich nen Job kriege, und sei es auch kurz vor der prüfung, müsse ich sofort alles hinschmeißen und den nehmen.

"Kollegin", andere SB, kriegte gesagt: sehen Sie erstmal zu, den Kurs zu machen, das ist doch das wichtigste"

Muss man nicht ganz verstehen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ vivvi2121

Hier kann ich dir nur einen Rat geben.

Bei solchen Fragen ruft man nicht beim Amt an, sondern geht persönlich vorbei und klärt das mit dem Sachbearbeiter mündlich.

Du hast nur keine Lust den Kurs zu machen und wenn du mit der Einstellung auch an das Praktikum rangehst, dann hast du auch keine Gewähr, ob du danach Erfolg auf einen festen Job hast.

Noch kennst du doch die Antwort von deiner Sachbearbeiterin gar nicht.

Also bitte, dorthin gehen und reden, höflich bleiben und nicht an die Decke gehen, also keine Sätze dort beenden mit blabla und so.. Ruhig zu bleiben soll helfen, einige Probleme human zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?