Frage von orangenextrakt, 45

arbeitsamt möchte betrieb wissen bei dem ich während der ausbildungssuche arbeite?

für was? und muss ich das sagen?

Antwort
von diePest, 39

Ja, musst du. 

Evtl. Einkommen müssen ja angerechnet werden.. Krankenkassenbeiträge angepasst etc.

Antwort
von Kleckerfrau, 24

Du musst es angeben. Du bist zur Mitarbeit verpflichtet und hast Mitteilungspflicht.

Antwort
von Arwen45, 26

Wenn Du von denen Leistungen bekommst, bist Du auskunftspflichtig.

Vermutlich wollen sie einen Nachweis, dass Du arbeitest und nicht zu hause sitzt und wie viel Du verdienst, auch wegen der Berechnung der KK- und Rentenabgaben.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten