Arbeitsamt dreht mir arbeit an?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du ein schulplatz hast meldest du denen das beim Arbeitsamt und dann kommt abgesehen vllt von einem Gespräch nichts weiter. vllt noch vorschläge was du nach der schule dann machen könntest.

Ein Praktikum in den Ferien wäre trotzdem nicht verkehrt ;)
sonst hängt man nachher wieder hinterher mit der Ausbildungssuche Praktikas gibt es nicht umsonst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
20.07.2016, 12:58

die Frage wäre nur, ob Praktikum und Alg2 zusammenpasst ....

0

Klar ruh dich auf der Arbeit anderer aus. Obwohl du anscheinend arbeiten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Arbeitsamt dreht mir arbeit an?"

Was für eine Unverschämtheit! Sorry, aber das ist doch genau deren Aufgabe! Fakt ist, du hast keine Sommerferien. Das ist ganz normale Zeit zum arbeiten.

Wenn du die Stelle nicht annimmst, musst du mit einer Sanktion rechnen.

Dass du mit dem Abbruch der Maßnahme noch keine Sanktion eingefahren hast, ist aus deiner Sicht schon glücklich gelaufen. Dieses Glück solltest du nicht überstrapazieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dannymarrold123
20.07.2016, 13:32

das is nur der titel ich habe noch nichts bekommen von denen wollte bloß wissen ob ich was bekomme 

0

Wenn du Harz4 empfängst, hast du auch keine Sommerferien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sommerferien kann nur haben wer zur Schule geht ... jetzt gehst du noch nicht zur Schule, sondern lebst von SGBII - also muss tdu auch dem SGBII Träger zur Verfügung stehen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung