Frage von emi90, 76

Arbeitsagentur Jobcenter?

Hallo zsm ich hab mein letzten Termin bei der Arbeitsagentur verplant, jetzt brauche ich ein guten Grund damit ich kein Sanktion kriege.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von konstanze85, 44

Ist schon nicht so toll, wenn du ohnehin nicht arbeitest und dir nicht mal einen termin pro monat oder so merken kannst. Wenn dein sachbearbeiter nett ist, versteht er es vielleicht. 

Kannst du dich noch nachträglich krankschreiben lassen? Oder hattest du ein vorstellungsgespräch an dem tag?

Ansonsten musst du da wohl durch

Kommentar von user8787 ,

Nachträglich krank schreiben lassen hieße eine 3. Person, also den Arzt in einen Betrug mit reinziehen....ein toller Tipp. 

Zum Glück ist das nicht möglich. :o) 

Antwort
von Appelmus, 24

Das wird schwer. Denn selbst mit einem gutem Grund hättest du telefonisch absagen müssen. Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird dich u. U. nur bedingt weiterbringen, denn auch mit dieser hättest du den Termin wahrnehmen können und müssen.

Antwort
von Vampire321, 9

Hab doch wenigstens einmal Eier in der Hose und steh dazu!

Vielleicht lernst du ja was draus, das es Termine gibt, die man einhalten muss - egal ob Job oder Job-Center, beides gibt dir die Kohle zum Leben, und wenn du es nicht nötig hast das so ernst zu nehmen, wie es sich eigentlich gehört, dann musst du auch mit den Konsequenzen leben!

Mein Chef würde mich auch fragen, ob ich ein besoffen bin, wenn ich dem morgen Abend sagen würde, das ich vergessen hätte arbeiten zu gehen!

Behandele andere Menschen so, wie du selber behandelt werden willst - wenn man dich ernst nehmen soll, verhalte dich auch wie ein ernstzunehmender Mensch - und solche stehen zu ihren Fehlern und betteln nicht um Ausreden!

Antwort
von 486teraccount, 33

Könntest vielleicht ungefähr so begründen:

Die beabsichtigte Sanktion weise ich zurück, weil sie verstößt wahrscheinlich gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit.

Wenn es in dem Termin zum Beispiel nur um ein Jobangebot gegangen wäre, hätte es dem Zweck entsprechend mit milderen Mitteln, z.B. auch per Post oder Telefon mitgeteilt werden können.

Antwort
von UserDortmund, 19

Ich verstehe deine Frage nicht. Wo hattest du einen Termin? In der Arbeitsagentur oder im JobCenter? Ist dir bekannt das es sich hierbei um z wie Unterschiedliche Behörden handelt? Da du allerdings von einer Sanktion redest, hattest du bestimmt einen Termin in einem JobCenter. Da solltest du einfach offenen hin gehen und sagen du hast verpennt. Die kennen das nicht anders. Mach was für Deutschland: Die 10% schaden bestimmt  nicht ;) Spart Deutschland aber Geld :-D

Antwort
von Carlystern, 16

Ja und weiter. Die Planung kann man auch verschieben wenn es nicht gerade eine wichtige Operation ist oder man imKrankenhaus liegt odernachweislich vom Arzt bettlägrig geschrieben ist. Guter Grund wäre auch ein Vorstellungsgespräch, Probearbeit, da ist jedoch eine Bescheinigung vorzulegen.

Antwort
von TheDeadTriller, 28

Hey,

Ich würde jetzt eigentlich sagen,sei ehrlich,aber meine Antwort würde dann ja nichts bringen (-;

Du könntest sagen, das du zu einer Untersuchung musstest. ungefähr das eintippen: Ich musste zu einer Untersuchung zu der Terminzeit,und die wartezeit war enorm hoch.

Dann kannst du ja nichts dafür, da man die wartezeit nicht Vorhersehen kann (-;

LG,

Kommentar von Carlystern ,

In diesem Fall bekommt man eine Bescheinigung und diese wird zurecht verlangt. Ohne diese gibt es eine berechtigte Sanktion. Untersuchungen kann man auch außerhalb des Termines planen oder verschieben. Man bekommt in den meisten Fällen 2 Wochen vorher den Termin. Also nix mit Ausreden.

Antwort
von OceanMan, 45

Wenn du nen guten SB hast, kann er dir einen anderen Termin geben.

Kommentar von emi90 ,

ich hab ein anderen Termin bekommen aber da stand ich muss ein Grund eingeben warum ich an den Tag nicht da war sonst bekomme ich 10 % Sanktion

Kommentar von OceanMan ,

Da zählen nur wichtige Gründe wie Krankheit oder Bewerbungsgespräch.

Antwort
von Cici26, 32

Such nach einer Arbeitsstelle und frag hier nicht nach ausreden, ich kenne zwar nicht deine Geschichte und wieso du Hartz 4 beziehst, aber so faul sein und nicht zu den Terminen gehen ist ne Frechheit. Sanktion auf jeden Fall verdient. 

Kommentar von Ferikkusu ,

Du bist echt Schande

Antwort
von coloniadelerer, 25

Den ganzen Tag nichts zu tun und trotzdem nen Termin verpassen...

Dur sollte man nicht helfen sondern für mehr Sanktion plädieren

Kommentar von Ferikkusu ,

wie Schande bist du eigentlich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community