Arbeitnehmersparzulage für Werksstudenten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, wenn ich das richtig verstehe, möchten Sie ihr VL, die Sie als Arbeitnehmerin bekommen in Ihren Vertrag laufen?! Dann bekommt ihre Tochter keine Arbeitnehmersparzulage. Sie müsste schon direkt vom Arbeitgeber VL beziehen. Ob sie VL bekommen würde, kann sie in der Personalabteilung erfragen. Aber wenn Ihre Tochter 16 Jahre oder älter ist (wohl anzunehmen), dann hat sich Anspruch auf Wohnungsbauprämie. Näheres finden Sie zu Förderungen auch unter: http://www.shg-finanz.de/bausparfoerderungen.html

Beste Grüße

Stephen Hawlitzki-Groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?