Frage von DamnPlayer, 24

Arbeitnehmer / Aushilfe rauswerfen?

Hallo,

ich möchte wissen, ob ich als chef eine Aushilfe rauswerfen darf, wenn sie sich Arbeits Anweisungen wiedersetzt bzw. sich unverschämt gegen andere Mitarbeiter oder gegenüber mir äußert? Das "Rauswerfen" bezieht sich in diesem Fall auf die Beurlaubung von einem Tag. Falls die Person nicht freiwillig das Unternehmen verlassen möchte, darf ich dann die Polizei verständigen und von meinem Hausrecht Gebrauch machen, sodass die Polizei den Arbeitnehmer dann entsprechend des Unternehmens verweißt?

Antwort
von JebJeb61, 18

Ja das darfst du , du musst sie aber erst abmahnen

Kommentar von DamnPlayer ,

Ich möchte sie ja nicht kündigen, sondern sozusagen nur für den Tag dann von der Arbeit "befreien"

Antwort
von AlienFactory, 18

Ich kann dir die Frage nicht direkt beantworten, aber musst du sie nicht erstmal abmahnen, bervor du ihr kündigen darfst?

Fristlose Kündigung ist doch bsw nur bei Diebstahl usw rechtens.....

Kommentar von DamnPlayer ,

Ich möchte sie ja nicht kündigen, sondern sozusagen nur für den Tag dann von der Arbeit "befreien"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten