Frage von misterloverr, 46

Arbeitgeber reagiert auf schreiben vom Anwalt nicht ,aber ruft mich plötzlich an , ich gehe nicht ans telefon mache ich richtig?

Hey leute ich hatte ein Arbeistunfall vor ein monat , ich wurde über Zeitarbeit eingestellt, bei dem Arbeitsunfall trägt der entleihfirma die Schuld weil ich über Zeitarbet eingestellt wurde darf mein anwalt nur mit der Zeitarbeit schriftlich kontakt aufnehmen ,,, jetzt merkt die Zeitarbeit das die lage ernst wird weil sie von mein anwalt angeschrieben wurden ,

Und plötzlich bekomme ich anruf von der Zeitarbeit ,gestern, ich ging nicht ans telefon

Heute bekomme ich noch ein anruf aus der entleih firma , mein mutter ging dran

die wollen mit mir sprechen aber das währe meiner meinung nach falsch ich habe ja ein anwalt beauftragt und dementsprechend soll der betrieb die Zeitarbeit schriftlich antworten oder ? weil ich kein Jurist bin will ich nichts falsch machen , deswegen will ich auf die anrufe gar nicht reagieren ,,,, sie sollen auf das schreiben von mein anwalt reagieren mache ich richtig ?

Antwort
von FeeGoToCof, 30

Der Anwalt erklärt der gegnerischen Partei die ordnungsgemäße Vollmacht (liegt dann - von Dir unterschrieben - dem Schreiben bei). Der Schriftwechsel hat dann über den mandatierten Anwalt zu erfolgen.

Antwort
von Itchi0108, 25

Du kannst das Gespräch annehmen und dir anhören. Eventuell auch eine Einigung finden.

Du kannst aber auch warten bis die Zeitarbeitsfirma deinem Anwalt antwortet.

Es ist dir überlassen!

Antwort
von oki11, 19

Geh ans Telefon und hör Dir an was die wollen .

Schreib Dir die Uhrzeit und den Namen auf  und den Anrufgrund und am besten stell das Telefon auf laut, so dass ein Zeuge mithören kann.

Auf Fragen musst Du nicht antworten da Du nun anwaltlich vertreten wirst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten