arbeitgeber akzeptiert leistungsvermögen vom Arzt nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Informiere  die Berufsgenosennschaft darüber und Nim dir eine Anwalt.Auch eine Weiterbildung oder eine Umschuhlung kann dir Vieleicht Weiterhelfen  Dafür Kann  sowohl dire Rentenstelle oder auch die Berufsgenossenschaft oder das Arbeitsamt/Jobcenter Zuständieg sein bzw auch die reha stelleZwingt dich dein Chef teile ihm mit das das auch als Körperverletzung bei gericht angesehen wird /werden kann.Rede auch mal mit deiner Krankenkasse den auch die kann  dir ein weiterbildung oder umschuhlung finanzieren wen klar ist was du noch machen kanst.. Aber auch über das verhalten deines arbeitgebers soltest du die Krankenkasse informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?