Frage von pretty1994, 10

Arbeiterkammer österreich sinnvoll?

Hallo. Meine Freundin ist jz in der vorzeitigen Mutterschutz und hat von ihrer Firma vermutlich wenig bekommen. Dort angerufen und leider nichts gebracht. Sie will nach ihrem Karenz aber weiterhin dort arbeiten und hat Angst um ihren Jobverlust Könnte man sich in der Arbeiterkammer helfen lassen für die Einzahlung, ohne dass die Arbeiterkammer das veröffentlicht zb; bleibt das also anonym oder? Hatten noch nie mit AK zu tun deshalb fragen wir Lg

Antwort
von Jack98765, 6

Der Arbeitgeber muss deine Freundin zumind. für 6 Monate nach der Karenz aufnehmen. Was danach passiert, weiß natürlich keiner und jede Kündigung ist dann zulässig.

Die AK hilft auf alle Fälle in rechtlichen Fragen. Wenn sie meint zu wenig bekommen zu haben, schreiben die einen Brief an den Arbeitgeber. Wenn sie das nicht will, dann macht die AK das natürlich nicht.

Meine Frau hat aufgrund mangelnder Gehaltszahlungen gekündigt. Da gut 3 Monate und eine Sonderzahlung offen waren, ist sie zur AK und die haben alles eingefordert. Das hat natürlich fast 2 Jahre gedauert und ihrem Ex-Chef wurde auch schon mit einem Konkursantrag gedroht aber es hat geholfen.

Kommentar von pretty1994 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!!! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten