Frage von user19921992, 49

Arbeiten und wohnen in Stuttgart?

Bin 23 und habe es satt zuhause zu wohnen. Ich habe keine Ausbildung gemacht jedoch sehr viel Erfahrungen in der Produktion gesammelt. Ich würde gerne in Stuttgart arbeiten und dort wohnen. Was gibt es für eine Möglichkeit ? Unterstützung vom Arbeitsamt kann man damit rechnen? Freue mich über jede sinnvolle Information.

Ps ich wohne 2 h entfernt von Stuttgart 

Antwort
von turnmami, 20

Du kannst jederzeit nach Stuttgart ziehen, wenn du dort einen Job hast und eine Wohnung bezahlen kannst.

Vom Arbeitsamt gibt es hier nichts. Man zahlt dir keine Wohnung in Stuttgart mit der Möglichkeit, dass du vielleicht einen Job findest...

Antwort
von kosh1028, 30

Such dir eine Ausbildung und beantrage Bafög.

Antwort
von glaubeesnicht, 39

Welche Unterstützung vom Arbeitsamt? Da gibt es nichts! Suche dir einen Job und eine Wohnung, dann kannst du  umziehen.

Kommentar von user19921992 ,

Ja und wie mache ich das wenn ich erst mal arbeiten muss bis ich Geld bekomme muss ja für die Wohnung Miete zahlen. 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Dann bleibst du so lange zu Hause wohnen und sparst, bis du das Geld für den Umzug und die Miete hast. Warum denken immer so viele, daß der Steuerzahler für diese Kosten aufkommen muß?

Kommentar von mubsi13 ,

man kann Wohngeld beantragen? Ich geh davon aus, dass es das noch gibt.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Hierfür muß er erstmal eine Wohnung und auch Einkommen  haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community