Frage von owarella, 15

Arbeiten in Leipzig?

Hallo :)

Ich möchte nächstes Jahr sehr gerne nach Leipzig ziehen. Viele warnen mich vor der Arbeitslosigkeit dort . Findet man dort wirklich so gut wie keine Arbeit (als Sachbearbeiter, Verkäufer..etc..) oder sind das einfach nur alte Vorurteile ?!

Würde mich über Antwort freuen

Liebe grüße

Antwort
von threadi, 11

Es scheint sich eher vom pauschale Vorurteile zu handeln. In Leipzig gibt es weder weniger noch mehr Chancen auf Jobs als in anderen Städten. Laut Statistik ist die Arbeitslosenquote auch relativ gering, wenn man bedenkt, dass hier fast 550.000 Menschen leben: https://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Statistik-nach-Regionen...

Problematisch könnte es höchstens in bestimmten Berufen sein. In Leipzig, wie auch in jeder anderen Stadt, gibt es nunmal keine Jobs für wirklich jede Spezialisierung. Du nennst Sachbearbeiter und Verkäufer als Beispiele - gerade in diesen Berufen wird man hier sehr schnell etwas finden.

Ich würde dir daher ebenfalls empfehlen dich zuerst über Jobangebote zu informieren und dich nicht auf Gerüchte und Vorurteile einzulassen.

Antwort
von Evy2508, 12

Ich lebe jetzt schon einige Jahre in Leipzig und ich muss sagen, ich hatte bisher keine Probleme bei der Jobsuche :-) Mein Tipp wäre, geh doch auf die einschlägigen Portale wie indeed, stepstone und co. Und schau mal wie die Angebote in deinem Bereich liegen. Leipzig wächst aktuell wahnsinnig schnell und es lassen sich viele Unternehmen hier nieder, soooo schlecht kann es eigentlich nicht sein.

Antwort
von Trudebasti, 13

Ich kenne dort eine, die war 4 Jahre arbeitslos. Scheint nicht gut dort zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten