Frage von borusse1998, 53

Arbeiten heute Ärzte im KHS?

Wenn ich jetzt ins Krankenhaus fahre aufgrund starker urplötzlicher Hodenschmerzen (seit Stunden), wird man da von einem Allgemeinmediziner empfangen oder wird da auf alle Fälle ein Uruloge nach mir schauen. Ich habe das Problem, dass ich eine Krankenhausphobie habe und wenn ich da jetzt bis Montag liegen muss, bis ein Facharzt kommt wäre das extrem mies, also wenn sich heut kein Fachmediziner darum kümmert. Also muss da einer jetzt sein oder nicht ? Ansonsten würde ich erst am Montag zum Hausarzt

Antwort
von studiogirl, 21

Wenn ein Urologe Notdienst hat übers Wochenende, dann hast du Glück. Ansonsten wird ein Facharzt angefordert, wenn es die Diagnose erfordert.

Allgemeinmediziner gibt es selten im KH, das sind meist Fachärzte.

Antwort
von 1sabellll, 33

Da MUSS normalerweise immer ein Facharzt sein wegen Notfällen

Kommentar von studiogirl ,

Stimmt nicht ganz...kommt auf die Größe der Klinik an und wer grad Notdienst hat. Es kann passieren, dassman da an einen Gynaekologen gerät. Aber im Notfall wirdein Facharzt angefordert.

Antwort
von Belladonna1971, 23

Mit starken Schmerzen solltest du unbedingt ins Krankenhaus fahren.

Wegen deiner Krankenhausphobie: Niemand kann Dich gegen Deinen Willen dort behalten. Ob eine Entlassung auf eigene Gefahr immer klug ist, sei da hin gestellt. Aber vordergründig sollte erst einmal eine Diagnose / Ursachenforschung und Schmerzlinderung sein.

Alles Gute!

Antwort
von Dead1323, 35

Wenns ernst ist werden die nen Urologen dazuholen egal wie spät es ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community