Frage von 73ZVZV, 100

Arbeiten Erzieher im Heim in Schichtarbeit oder Wechselschichtarbeit?

Unser Tarifvertrag wurde neu ausgehandelt. Nun ist fraglich, ob wir in Schichtarbeit oder Wechselschicht arbeiten. Die Arbeitszeiten variieren von Tag zu Tag, d.h. es gibt Tagdienst, Spätdienst mit Nachtbereitschaft und Frühdienst, Spätdienst separat und Nacht-Frühdienst separat. Während des Nachtdienstes dürfen wir von 24-6 Uhr in der Einrichtung schlafen, müssen aber auf Abruf bereitstehen und bekommen dafür 2 Stunden berechnet. Wir haben dabei nicht durchgehend eine Woche Tagdienst, eine Woche Spät usw. sondern zB Montag-Dienstag Spät/Nacht/Früh, Dienstag frei, Mittwoch Tagdienst, etc.

Es geht dabei um Zulagen, die zwischen Schicht und Wechselschicht unterscheiden. Unter was fällt unsere Arbeit?

Antwort
von kabbes69, 80

Lies mal hier nach, vielleicht hilft dir das weiter.

http://www.oeffentlichen-dienst.de/news/78-zulage/473-wechselschichtzulage.html

Kommentar von 73ZVZV ,

Danke, aber das ist so unklar formuliert, dass mir das nicht wirklich weiterhilft. Ich werde wohl mal die verhandelnde Gewerkschaft kontaktieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten