Frage von HermineGlocken, 28

Arbeiten die Heinzelmännchen gegen mich :)?

Statt mir zu helfen, stellen sie z.B. immer wieder neues dreckiges Geschirr in die Spüle, sprich ich hab mehr Arbeit statt weniger. Was habe ich falsch gemacht ?

Antwort
von Peter42, 28

Wenn du dein Heinzelmännchen richtig erziehst, stellt er sein benutztes Geschirr nach Gebrauch gleich in die Spülmaschine (und deines natürlich auch), oder wäscht es von Hand ab. Normalerweise gehört das zu seinen Aufgaben, so im Anschluss ans Kochen, Tischdecken und hinterher die Küche saubermachen. Offenbar hast du da - zu gegebener Zeit - mal versäumt, die entsprechenden "Spielregeln" klar zu machen. Hinterher noch mal Änderungen einführen ist schwierig/langwierig, da kommt es mancher frau bequemer, sich ein anderes Heinzelmännchen zu suchen (und dieses von Anfang an richtig einzunorden).

Kommentar von HermineGlocken ,

Ich wohn ja alleine, dass ist ja das Korriose :) 

Kommentar von Peter42 ,

das spielt keine Rolle - eine Frau kann sich auch ein Heinzelmännchen halten, und trotzdem alleine wohnen (ist manchmal sogar praktischer). Aber so wie jetzt offenbar ganz ohne Gegenleistung ein Heinzelmännchen versorgen würde ich an deiner Stelle nicht tun.

Antwort
von RubberDuck1972, 14

Erst mal prüfen, ob´s Heinzelmännchen sind oder Verwandtschaft. ;)

Kommentar von HermineGlocken ,

Alles ausgeschlossen ! Werde dort mal etwas Süßes hinpacken. Mal sehen, ob es nachher weg ist ;)

Antwort
von beangato, 22

Stell mal eine Kamera auf.

Kommentar von HermineGlocken ,

oder bewegungsmelder ? :)

Kommentar von beangato ,

Na ja - Du weißt ja dann nicht, WER es war ;)

Antwort
von Hyp3rn0v4, 23

Die arbeiten garantiert mit diesen fiesen Kalorien zusammen, die nachts immer die Kleider enger nähen!

Kommentar von HermineGlocken ,

Ja, dass habe ich mir auch schon gedacht. Diese Schufte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten